Views
1 year ago

Horizon - Nissan Ariya (Deutsch)

  • Text
  • Ariya
  • Nissan
  • Auto
  • Menschen
  • Technologie
  • Autos
  • Zukunft
  • Fahrzeug
  • Arbeit
  • Elektroautos
  • Horizon

-36- WATCH ZUM THE FILM

-36- WATCH ZUM THE FILM FILM

-37- ALESSANDRO MESSALE DESIGNER, NISSAN DESIGN EUROPE Der Haupt-Designer Alessandro Messale berichtet, wie er seine Liebe zur Kunst, zum Zeichnen und zur Technologie aus Italien mit nach London gebracht hat. Mein Hintergrund Ich habe in Italien Design studiert und bin vor fünf Jahren zu Nissan Design Europe in London gekommen, kurz bevor die Arbeit am Ariya losging. Was für ein Zeitpunkt, um eine Laufbahn im Automobildesign zu starten! Meine Arbeit Meine Aufgabe ist es, Ideen zu entwickeln und zu zeichnen. Dann arbeite ich mit dem digitalen oder dem Modell-Team zusammen, um aus den zweidimensionalen Skizzen ein 3D-Modell zu machen: ein echtes physisches Modell, das man anfassen kann. Es fasziniert mich jedes Mal aufs Neue, wenn eine Idee, die ich auf meinem Computerbildschirm skizziert habe, reale Formen annimmt. Und es macht einfach Spaß, mit all den Teams zusammenzuarbeiten – den Designern, die am Exterieur- und Interieur-Design arbeiten, den Kollegen, die für die Farben zuständig sind, und all unseren Kollegen in Japan. Meine Inspiration Oh, das ist schwierig. Kann ich einfach sagen: „alles, überall“? Ich liebe Kunst, ich liebe es zu zeichnen, aber ich begeistere mich auch für Technologie. Beim Ariya hat es mich fasziniert, japanische Philosophie und Handwerkskunst mit modernster Technologie zu kombinieren und dabei etwas Reines und Pures zu kreieren. Der stolzeste Moment meiner Laufbahn Der Ariya war mein erstes Projekt bei Nissan Design Europe. Dass ich zu so einem frühen Zeitpunkt meiner Laufbahn daran mitarbeiten konnte, macht mich stolz – nicht zuletzt weil der Ariya die Zukunft von Nissan prägen wird. Meine Rolle im Ariya-Designprozess Ich habe als Haupt-Designer die Erstellung der Skizzen von der digitalen bis zur physischen Phase beaufsichtigt und gemeinsam mit dem japanischen Team an der Frage gearbeitet, ob ein Designentwurf für Entwicklung und Produktion geeignet ist. Ich war zum ersten Mal in den Designprozess eines Automobils involviert und davon überwältigt, mit welcher Detailgenauigkeit hier gearbeitet wird. Mein Lieblingsteil des Interieurs sind die Oberflächen, die einerseits so viel Wärme ausstrahlen und gleichzeitig topaktuelle Technologien bieten. Ich denke, das Geheimnis ist die Einfachheit und Nahtlosigkeit des Designs, wie die Oberflächen das gesamte Interieur umspannen und eine faszinierende Atmosphäre erzeugen. Den Ariya zum ersten Mal auf der Straße zu sehen … Das wird sicher sehr emotional. Ich kann es nicht genau erklären, aber es wird großartig und sehr spannend, mit meinen Freunden und meiner Familie zu teilen, dass ich an diesem Auto mitgearbeitet habe. H O R I Z O N

NISSAN ARIYA - THE DESIGN OF AN ICON


Horizon - an exploratory journey into the design of the Nissan Ariya

The digital Zine – Horizon – delves into the detail of Nissan Ariya’s all-new electrified design with seven unique stories


To celebrate the innovators that brought the Nissan Ariya all-electric coupé crossover to life, Nissan reveals their journey of discovery with Ariya’s untold design story: Horizon.

A bespoke digital Zine packed with a rich tapestry of stories, beautiful photography, and exclusive video content; Horizon offers an unprecedented view into the conception of the game-changing vehicle. Telling the tales of Ariya’s design in exquisite detail, it charts the beginnings of the design process through the lens of the highly skilled design teams in Nissan.